1909 De Dion Bouton B.O.175

 

 
1908 De Dion auf ASC Stand


Der De Dion Bouton B.O.175 aus dem Jahr 1909 gehört mit Sicherheit zu den schönsten Fahrzeugen dieser Marke. Es wurde sehr aufwendig in Osteuropa restauriert und war bei meinem Kauf im Eigentum eines ungarischen Sammlers. Leider hatte der Einzylindermotor sehr große Probleme. Das Fahrzeug lief wie eine "Rüttelplatte" und man hatte Angst, dass durch die große Vibration, Anbauteile während der Fahrt abfallen.

Der Motor und das Getriebe wurden von mir komplett restauriert und neu aufgebaut. Der Fehler lag im Bereich der Schwungscheiben an der Kurbelwelle. Das Fahrzeug wurde international auf vielen Veranstaltungen eingesetzt. Darüber hinaus wurde es mehrfach auf Messen gezeigt. Das Bild zeigt den 1909 De Dion Bouton auf dem Clubstand des "Allgemeinen Schnaufel Clubs Deutschland - ASC" auf der Techno Classica in Essen.

book


Besonders hat mich gefreut, dass Michael Edwards für sein Buch

"De Dion Bouton - An illustrated Guide to Type & Specification 1905 - 1914"

meinen 1909 DDB ausgewählt. Das Auto wird mit mehreren Fotos im Buch gezeigt. 

Die oben gezeigten Bilder wurden Rittergut Karthaus in Dülmen gmacht.
Mein Dank gilt meiner Bekannten, Jutta Fischer, für die tollen Aufnahmen. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.