1962 Rover P4 - Modell 100

Rover P4 in Zeitschrift Oldtimer-PraxisDer Rover P4 hat eine besondere Rolle in meinem Restauratorleben. Mein erster Oldtimer, ein MB-Pagode 280 SL aus dem Jahr 1971, musste verkauft werden. Durch die Geburt unseres ersten Sohnes war der Zweisitzer nicht mehr en Vogue. Ausfahrten mit dem Babysitz waren nicht möglich. Danach bin ich einem Verkäufer aus unserem Nachbarland auf dem Leim gegangen. Ein Citroen 11 CV BL wurde gekauft. Genügend Platz war vorhanden. Allerdings war das Auto in einem sehr schlechten Zustand. Die Tageszeitung wurde mit Spachtelmasse überzogen. So hatte ich mir den Innenkotflügel eines perfekten Autos nicht vorgestellt. Also wurde etwas Neues gesucht.

Die Wahl viel auf einen 1962 Rover P4 100. Dieser wurde in Tenterden in Süden von England angeboten. Wie immer war er deutlich schlechter als erwartet. Nachdem ich die Heimfahrt auf eigenen Rädern durchgeführt hatte, war die Entscheidung aber gefällt. Der Rover P4 mit dem Spitznamen „Tantchen“ sollte von Grund auf restauriert werden. 1500 Stunden später und nach vielen kalten Tagen in meiner ungeheizten Garage konnte ich die Jungfernfahrt machen. Aber lesen Sie selbst!

Nach 12 Jahren hat sich gezeigt, dass ein Auto aus den 60ziger Jahren viel Zuneigung, Pflege und regelmäßige Ausfahrten benötigt. Gummidichtungen wurden spröde und das Leder trocken. Zu diesem Zeitpunkt galt mein Interesse aber schon den sehr frühen Messingautos aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg. Dieser sind ein wenig genügsamer und strukturell einfacher gebaut. Um den immer noch sehr guten Zustand des Rover P4 nicht zu gefährden wurde das Fahrzeug an einem guten Freund in Norddeutschland veräußert.

 

Sie möchten gerne persönlich mit mir sprechen? Bitte rufen Sie mich an +49 (0) 172 533 0000.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.